Konigsfeesten 2019

In Makkum präsentiert die Koniginnevereiniging Makkum ein buntes Programm zum Geburtstag des Königs.

Bereits gestern starteten die Feierlichkeiten in der Königsnacht mit einem Oranjebingo im neuen Stil im ‚t Anker, gefolgt von einer Oranjenacht mit der Band „Nog Effe“ im De Prins.

Heute startet um 9.00 Uhr am MFC Maggenheim die 90 Kilometer Radtour. Um 9.30 Uhr startet ein Hallelujah Rundgang durch Makkum, gefolgt von Kindern auf dekorierten Fahrrädern. Die am schönsten dekorierten Räder bekommen Preise.

Nachdem dann um 10.25 Uhr die Glocken läuten, werden um 10.30 Uhr im Hafen Kanonenschüsse abgefeuert und der neue Makkumer König und die Königin präsentiert. Daran anschließend startet um 11.00 Uhr am Hafen die kleine 30 km Radtour.

Ebenfalls um 11.00 Uhr starten am Platz und am Markt ein Kindertrödelmarkt, Kinderspiele, Präsentationen und vieles mehr.

Um 12.00 Uhr öffnet im Hotel und Pfannkuchenhaus De Waag eine Ausstellung über die Königsfeste der Vergangenheit in Makkum. Parallel hierzu startet an der Manege Boeyenkamp ein Pferdemarathon. Gegen 12.15 Uhr erreicht dieser dann Makkum über den Zeedijk, die Leerlooierstaat, den Achterdijkje, die Schleuse und dann in Richtung Strand. Um 12.15 Uhr findet dann am Markt die Preisverleihung für das am schönsten dekorierte Fahrrad statt.

Eine Modeschau lässt sich anschließend um 13.30 Uhr am Markt bestaunen.

Um 14.00 Uhr tritt der Festsänger JôN auf dem Platz auf. Am Markt treten parallel hierzu die „Sixties formatie The Phantoms“ auf.

Um 15.30 Uhr findet im Haven „Schijt je rijk met het Scharrelvarken“ statt. Das kann man eigentlich gar nicht beschreiben, man muss es gesehen haben…

Um 17.00 Uhr findet in De Prins eine Ritterstunde mit allen Rittern von Makkum statt. Weiterhin wird der Makkumer des Jahres ausgerufen.

Um 18.00 Uhr gibt es im Café Romano Live Musik.

Am morgigen Sonntag werden dann ab 14.00 Uhr in De Prins alte holländische Spiele gespielt. Daran anschließend startet um 14.30 Uhr eine Puzzle-Tour. Gegen 17.00 Uhr findet dann die Preisverleihung statt.

Das Königsfest endet dann ab 17.30 Uhr in De Prins, De Zwaan, It Posthus und Hennie fan Richt mit geführten Abendessen. Ein Vier-Gänge-Abendessen, welches in den oben genannten vier Lokalen verspeist wird. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 35 EUR pro Person. Eine Anmeldemöglichkeit besteht bei Hoeksema Kapper in der Kerkstraat.

Weitere Ausflugtipps haben wir auf dieser Seite zusammengefasst. Hier geht es zurück zum Ferienhaus-Blog.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.